CeBIT

19. Juli 2015

[CeBIT 2016] Erste Informationen

More articles by »
Written by: Dennis Lewandowski
Schlagwörter: , , , , ,

Die Berichterstattung der CeBIT hat, bis auf das Jahr 2015 was leider bisher recht ruhig hier war, einen sehr großen Stellenwert bei uns. So möchten wir nun natürlich auch die Vorbereitungen für das Jahr 2016 angehen und euch mit den ersten Informationen versorgen. logo-partnerland-schweiz-klein_content_image_position_right_left

Die CeBit als eine der größten Technikmessen der Welt, aber als eine der zwei größten Technikmessen in Deutschland (parallel mit der IFA in Berlin) ist ein Anlaufpunkt für viele technische Neuerungen, und dabei rede ich nicht nur vom Deutschen oder Amerikanischen Markt, sondern vor allem auch vom Asiatischen.

Den interessantesten Part hat im nächsten Jahr allerdings die Schweiz, das kleine Land unterhalb von Bayern, was uns von Italien trennt. Sie sind der Landespartner der CeBIT im Jahr 2016. Der Partnerschaftsvertrag ist am 1 Juli unterschrieben worden und wird auch von der ICTswitzerland sehr begrüßt.

„Ich bin überzeugt, dass ein erfolgreicher Auftritt der Schweiz in Hannover das Bewusstsein für die Relevanz der Informations- und Kommunikationstechnologien bei Wirtschaft, Politik und Gesellschaft schärfen wird.“

Ruedi Noser, Präsident ICTswitzerland
Laut der CeBIT wird es bei den Schweizern sehr stark um die Themen Finanz- und Versicherungswirtschaft, Maschienen- und Anlagenbau sowie Medizintechnik gehen. Das sind die Technologien, welche sich die Schweizer auf die Kappe geschrieben haben. Der Schweizer Markt für Software soll laut Aussage des European Information Technology Observatory im Jahr 2015 um 5,5 und IT-Services um 3,3 Prozent wachsen. Es bleibt also ab zu warten, was unsere Nachbarn so auf der CeBIT 2016 zeigen werden.   




About the Author

Dennis Lewandowski





0 Comments


Be the first to comment!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.