Smartphone

24. Februar 2015

Gigaset G-Tag – Schlüsselfinder 2.0

More articles by »
Written by: Sascha Lewandowski
Schlagwörter: , , , , ,

„Wer hat’s gefunden?“ – Gigaset, ein in unter anderem in München ansässiges Unternehmen versucht die Zeit, die wir eigentlich verschwenden, zu minimieren. Helfen soll nun ein kleines stück Technik, was man sich z.B. an einen Schlüsselbund oder eine Laptoptasche hängen kann. 

20150224_101453

 

Seit diesem Monat kann man sich bei Gigaset die kleinen Helfer im Onlineshop versandkostenfrei bestellen, doch was können die kleinen „Tags“ und wo steckt die „Power“?

Der G-Tag, ein 37 x 37 x 9.2 mm großer Button, mit einem kleinen Loch zum anhängen an einen Ring z.B. vom Schlüsselanhänger. Verbunden ist der Anhänger mit dem Smartphone via Bluetooth. Allerdings ist dabei darauf zu achten, dass mindestens Version 4 des Bluetooth Standard’s benötigt wird. Die meisten aktuellen Smartphones unterstützen dies allerdings.

Betrieben wird das kleine Modul durch eine CR2032 Knopfzellen Batterie und als gesamt Paket bringt es ein Gewicht von 12g auf die Waage. Die Wirkliche Funktionalität zeigt sich allerdings erst, wenn man sich die dazugehörige App anschaut. Die G-Tag App ist die Schnittstelle zum Smartphone. Sie ist erhältlich für Android und iOS. Die App dient neben den Einstellmöglichkeiten auch als „Nachrichtenzentrale“. Das bedeutet, wenn eine Benachrichtigung z.B. für den weiten Abstand eingestellt wird, dann gibt es eine PushInfo auf dem Smartphone. Nach Wunsch natürlich auch noch mit eigenem Klingelton.

Diese Funktionalität hat einen Vorteil, egal was weiterhin als „Updates“ noch dazu kommt, es kann durch die kostenlose App erweitert werden. Allerdings bleibt dies auch begrenzt auf die Bluetooth Übertragung, welche es schon gibt. Funktionen die so z.B. noch möglich sind, ist das Koppeln der Bluetooth Verbindungen in den Gruppen.

Spezifikationen

Erhältliche Farben

Rot, grün und orange

Abmessung und Gewicht

37 x 37 x 9.2 mm (H x B x T)12 g

Technologie

Bluetooth® 4.0
Reichweite bis zu 30 Meter

Lieferumfang

3 x Gigaset G-tag
3 x auswechselbare CR2032 Batterie
(Lebensdauer: ca. 1 Jahr)
1 x Sicherheitshinweise

Gewinnspiel

Zur Einführung gibt es allerdings noch etwas besseres. Gigaset hat zur Feier der Einführung ein Gewinnspiel, welches zurzeit läuft und wo ihr echt coole Preise bis zu einer Reise nach Kapstadt in Südafrika im Wert von 6000€ gewinnen könnt. Weitere Informationen zum Gewinnspiel gibt es auch noch auf der Facebook-Seite von Gigaset.

Übrigens Kapstadt, ich bin ab Samstag für 4 Wochen in Südafrika, unter anderem in Kapstadt, ich werde den G-Tag dort ein wenig genauer testen und euch danach eine komplette Rezension zur Verfügung stellen.




About the Author

Sascha Lewandowski
Was will man über sich sagen, ich bin sehr Technik-Fasziniert und habe mein Hobby zum Beruf gemacht. Wenn ihr mehr wissen wollt, schaut doch bei mir auf dem Portfolio vorbei.




0 Comments


Be the first to comment!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.