Allgemein

3. November 2012

Android auf der Skipiste … Oakley

More articles by »
Written by: Sascha Lewandowski
Schlagwörter: , , , , ,

Eine komplett neue Generation der Android Nutzung. Mit Hilfe eines Head-Up-Displays (HUD) ist es nun möglich, sein Android Smartphone nun auch auf der Skipiste immer im Auge zu behalten. Android-User betitelt es als den Traum eines jeden Technik-affinen Skifahrers. Zu bekommen ist dieses Schmuckstück bei Oakley.

Diese Brille ist das Resultat aus der Skibrille, welche das US-Amerikanische Unternehmen Recon letztes Jahr präsentiert hat. Darmals war eine Skibrille im Gespräch, welche nicht nur Android präsentiert, sondern auch die Geschwindigkeit, Distanz, Höhenangabe und andere weitere Daten an das HUD sendet. Oakley greift diese Erfindung auf und baut sie in seine Skibrille „Airwave“ welche nun in den Läden steht und für 599€ zu bekommen ist.

Windschnittige Accessoires sind ja immer gerne gesehen, doch dieses Technikwunder ist nicht nur chic, sondern auch hilfreich. Das Unternehmen surft aber bei der Ankündigung schon auf einer wirklich großen Schneekappe :“Sprachen Lehrer und Wissenschaftler in der Vergangenheit davon, was künftig technisch möglich sein würde, hatten sie unsere Airwave im Sinn„.

Interessant ist, dass dieses Projekt einen kleinen Einblick in das Google Glass Projekt zeigt. So kann der Nutzer mit Hilfe einer drahtlosen Steuerung am Handgelenk sein HUD steuern. So ist es z.B. möglich zwischen Liedern zu zappen, eine Navigation zu starten oder auf das Info-Display zu wechseln. Ebenso sind auch eingehende SMS sichtbar und man kann Telefonanrufe sehen.

Falls wir euer Interesse geweckt haben sollen, dann schaut doch im deutschen Webshop vorbei.




About the Author

Sascha Lewandowski
Was will man über sich sagen, ich bin sehr Technik-Fasziniert und habe mein Hobby zum Beruf gemacht. Wenn ihr mehr wissen wollt, schaut doch bei mir auf dem Portfolio vorbei.




0 Comments


Be the first to comment!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.